Lage

Das Dorf Wassen liegt auf 930 Meter ü.M. im oberen Urner Reusstal in einer Mulde zwischen der westlichen Talflanke und dem Kirchhügel über dem Zusammenfluss von Meien- und Gotthardreuss. Wassen ist Ausgangspunkt der Sustenpassstrasse, die westlich durch das Meiental ins Berner Oberland nach Interlaken führt.
Das idyllische Meiental mit den Weilern Husen, Dörfli, Kapelle, Aderbogen, Fürlaui, Eisten und Färnigen bildet flächenmässig den Hauptteil des Gemeindegebietes. Dazu gehören im Reusstal die Weiler Pfaffensprung und Wattingen.

Wassen hat einen eigenen Autobahnanschluss und ist mit dem Auto innert 35 Minuten von Luzern aus erreichbar. In weniger als einer Stunde fahren Sie über den Gotthard ins Tessin, über die Oberalp ins Bündnerland oder über die Furka ins Wallis.

(zum Vergrössern bitte jeweilige Grafik mit der Maus anklicken)

für direkte Online-Landkarten von map.search.ch bzw. Luftbilder klicken Sie bitte hier

Wassen oder Meien