Jugend

Jugendtreff Wassen

Grosses Engagement beim Jassen
Grosses Engagement beim Jassen
Die Jungen beim Töggelimatch
Die Jungen beim Töggelimatch
Gemütliches Zusammensein im Jugendraum
Gemütliches Zusammensein im Jugendraum

Der zwanglose Treffpunkt der Jugendlichen im Urner Oberland!

Der Jugendtreff Wassen erfuhr Ende 2008 in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen eine sanfte Sanierung und eine räumliche Erweiterung. Die Sanierungskosten wurden mit dem Jugendparlament-Unterstützungsbeitrag von Fr. 2'000 gedeckt.
Anfang 2009 konnte der neue Jugendtreff Wassen wieder eröffnet werden.

Trägerschaft
Gemeinderat Wassen, Sozialvorsteher/in und/oder Ressortleiter/in "Jugend".

Öffnungszeiten
Freitag und Samstag von 19.30 Uhr bis 23.00 Uhr.

Lokalitäten
Der Jugendtreff mit diversen Räumen befindet sich im Untergeschoss des Schulhauses Wassen.
Er dient dem zwanglosen Zusammentreffen Jugendlicher ohne Konsumzwang!
Zutritt haben Jugendliche ab der 1. Oberstufe bzw. der 7. Klasse.

Leitung/Team
Der Jugendtreff wird von einem Betriebs-Team, bestehend aus Oberstufenschülern, und in Selbstverantwortung geführt. Es erfolgen regelmässig Kontrollen durch die Gemeinde/Erwachsene.

Organisation
Die Schlüsselabgabe erfolgt durch das Betagten- und Pflegeheim Oberes Reusstal, Wassen, an die jeweils verantwortliche Person (gemäss Monatsplan im Jugendtreff). Der Schlüssel muss nach der Schliessung wieder ins Betagten- und Pflegeheim Oberes Reusstal zurückgebracht werden.
Im Jugendtreff gilt für alle Besucher/innen die Hausordnung.

Treff-Angebote
Seit der Neueröffnung stehen den Jugendlichen diverse Spiel- und Unterhaltungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Töggelikasten
  • Musik-CD-Anlage
  • Dart-Spiel
  • Diverse Spiele
  • „Cinema“ (seperater Raum für DVD abspielen)
  • coole Sitztreppe zum “hängen“

Kontaktperson für den Jugibetrieb /Wünsche /Anregungen
Sozialvorsteher/in und/oder Ressortleiter/in "Jugend" Gemeinde Wassen oder Gemeindeverwaltung Wassen, Tel. 041 885 11 35, info(at)wassen.ch.

Jugend-Bläsergruppe anlässlich der Landammannfeier vom 6.4.2008 in Wassen
Jugend-Bläsergruppe anlässlich der Landammannfeier vom 6.4.2008 in Wassen
Lehrer Joseph Christen mit seinen Jungbläsern
Lehrer Joseph Christen mit seinen Jungbläsern

Bläserklasse

Ein neuer Ansatz für Musikunterricht in der 4. und 5. Klasse macht im Urner Oberland Schule. Im Schuljahr 07/08 haben erstmals die SchülerInnen der 4. Primarklasse die Möglichkeit, ein Blechinstrument während des normalen Musikunterrichts zu erlernen.

Bereits haben die SchülerInnen erste Konzerterfahrungen gesammelt. Ihr Können haben sie am Adventskonzert der Musikgesellschaft Gurtnellen und anlässlich der Feier zur Wahl von unserem Regierungsrat Isidor Baumann zum Landammann am 6. April 2008 eindrücklich unter Beweis gestellt. Weitere Auftritte werden sicher noch folgen.